Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Ehrenamtlich im Einsatz: Neue Bezirksrotkreuzleiterin kommt aus dem Kreis Unna
07.11.2019 11:37

Ehrenamtlich im Einsatz: Neue Bezirksrotkreuzleiterin kommt aus dem Kreis Unna

Traditionell tummeln sich im Ehrenamt zwischen Herbstferien und Weihnachtsstress nochmal viele Sitzungen, Termine und Veranstaltungen. Das gilt aktuell auch für unsere Kreisrotkreuzleitung. Nachdem sie, wie berichtet, am vergangenen Wochenende bei der großen Fachtag Ehrenamt über die DRK-Visionen 2030 diskutierten, stehen auch aktuell wieder verschiedene Ereignisse auf dem Programm:

So trainiert unser stellvertretender Kreisrotkreuzleiter Marko Wilke derzeit beim Institut der Feuerwehr NRW in Münster den Einsatz in Katastrophenlagen. Unter Leitung von Kreisbrandmeister Thomas Heckmann treffen sich hier bei einer Stabsübung Vertreterinnen und Vertretern aus Feuerwehr, Polizei, THW, der Bundeswehr und dem DRK. Drei Tage lang werden in den zentralen Aus- und Fortbildungseinrichtung der Feuerwehren des Landes nicht nur Einsatzstrategien besprochen, sondern vor allem an einer reibungslosen behördenübergreifenden Zusammenarbeit gearbeitet.   

Parallel dazu wurde Kreisrotkreuzleiterin Anika Knutti in dieser Woche zur neuen Bezirksrotkreuzleiterin im Bereich Ruhr-Lippe gewählt. Neben Verbandsarzt Dr. Uwe Devrient und Thorsten Hellwetter, der hauptamtliche für den DRK-Blutspendedienst West tätig ist, vertritt sie künftig die Belange der Rotkreuzler im gesamten Bezirk. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch!“ und freuen uns, dass der Kreis Unna nun auch auf übergeordneter Ebene mit einer zusätzlichen Stimme vertreten sein wird.    

Zurück

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.