Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Ein ganzer Laden voller „Lieblingsstücke“: Erfolgreiche Eröffnung des ersten DRK-Secondhand-Shops im Kreisverband Unna
10.01.2022 08:17

Ein ganzer Laden voller „Lieblingsstücke“: Erfolgreiche Eröffnung des ersten DRK-Secondhand-Shops im Kreisverband Unna

Pünktlich um 11 Uhr griffen am Samstagvormittag Unnas Bürgermeister Dirk Wigant und DRK-Kreisvorstandsvorsitzender Michael Makiolla zur Schere und eröffneten, gemeinsam mit DRK-Kreisgeschäftsführerin Christine Scholl und dem 2. Vorsitzenden Norbert Hahn, den ersten DRK-Secondhand-Laden des DRK-Kreisverbandes Unna, in dem sie die symbolische rote Schleife durchschnitten.

Ein ganz besonderer Moment für das gesamte DRK-Team um Ladenleiterin Dunja Bahr und Projektleiterin Julia Schmidt. Schließlich war es von der ersten Idee eines nachhaltigen, sozialen, aber auch modernen und ansprechenden Kleiderladens bis zur Einweihung des ersten DRK-Secondhand-Shops „Lieblingsstücke“ in der Unnaer Innenstadt ein weiter Weg. Galt es doch, nicht nur das passende Ladenlokal, sondern im Anschluss auch die perfekte hauptamtliche Mitarbeiterin für die Ladenleitung zu finden, ein Team aus motivierten ehrenamtlichen Helfer*innen für die Mitarbeit zu begeistern und die Sammlung erster Spenden in Schwung zu bringen.

Aber auch als das Grundgerüst stand, gab es so einiges zu tun. Unter anderem auf der To-Do-Liste standen dabei z.B. Putzen, Streichen, die Einrichtung planen, Möbel aufbauen, Kleidung sortieren und auszeichnen, ein Kassensystem auswählen und sich mit der Handhabung vertraut machen, und, und, und…

Besonders stolz sind Dunja Bahr und Julia Schmidt darauf, dass sie auch beim Einrichten immer den Nachhaltigkeitsgedanken im Hinterkopf behalten konnten. So wurde ein Großteil der Möbel gebraucht gekauft oder stammt aus Spenden. Wie z.B. das Herzstück des Ladens – die große weiße Holztheke – die Bahr dank tatkräftiger Unterstützung von zwei FSJlern persönlich aus einer aufgelösten Boutique abholte.

Doch aller Stress und so einige Stunden anstrengender Arbeit, die Dunja Bahr und „ihre Ehrenamtlichen“ in den letzten Wochen im Laden verrichteten, waren vergessen, als am Samstag Vormittag bereits kurz vor Eröffnung eine stattliche Zahl Interessierter auf Einlass wartete und schon kurze Zeit später die ersten Kund*innen durch die Regale stöberten.

Neugierig wurden in der geräumigen – von Bahrs Familie selbst gebauten – Umkleidekabine die ersten Teile anprobiert und schon wenige Minuten nach der Eröffnung konnte das erste Mal die neue Kasse getestet werden, als die ersten Pullis & Co. über die Ladentheke gingen.

Ein rund um gelungener Eröffnungstag und Auftakt für den Regelbetrieb der Lieblingsstücke. Immer Dienstags und freitags von 8 - 16 Uhr und samstags von 10 - 14 Uhr können Modeinteressierte, Schnäppchenjäger*innen und Menschen, denen der nachhaltige Konsum am Herzen liegt, künftig in der hübschen Secondhandboutique an der Unnaer Innenstadt (Niesenstraße 2) stöbern und einkaufen.

PS: Wer regelmäßig über aktuelle Aktionen im Laden auf dem Laufenden gehalten werden möchte, sich über den einen oder anderen Nachhaltigkeits-Tipp freut oder Lust auf schöne Outfit-Inspirationen hat, dem empfehlen wir unser Instagram-Profil:
lieblingsstuecke_drk_kv_unna

Zurück

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.