Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen: Freiwillige organisieren in ihrer Seminarwoche digitales Barcamp
15.04.2021 10:41

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen: Freiwillige organisieren in ihrer Seminarwoche digitales Barcamp

„Ein „Barcamp“? Was ist das denn?“ – Das hat vielleicht auch der oder die eine oder andere Freiwillige anfangs gedacht. Doch spätestens, als DRK-Bildungsreferent Dirk Quednau ihnen erklärt hatte, das bei diesem Format jeder einzelne seine ganz persönlichen Stärken einbringen und in kleinen Workshopsequenzen, Talkrunden oder Mini-Seminaren teilen kann, waren FSJlerinnen und FSJler Feuer und Flamme.

Und sie ließen sich so einiges einfallen: Von eher spaßigen Themen, wie den Grundlagen des Bierbrauens oder Cocktail-Mixens, über den Umgang mit inhaltlichen Herausforderungen im Berufsalltag der Freiwilligen, bis hin zu ganz elementaren, durchaus schwierigen Themen, wie Diskriminierung oder dem Umgang mit dem Tod, dürfte dabei wohl für jeden Geschmack und jede Gemütslage das passende dabei gewesen sein. Und auch ganz praktische Sessions zur bevorstehenden Berufsorientierung, Studiengangswahl und Zukunftsplanung durften natürlich nicht fehlen.

Ergänzt wurde das Angebot der Freiwilligen zudem um den einen oder anderen Workshop von Seiten der DRK-Mitarbeiter*innen. So plauderte Katrin Schwermer-Funke beim Küchentalk über Essgewohnheiten, Einkauf, Vorratshaltung & Co., während Ingmar Uhrich die Jugendlichen auf seinen Weg „Vom inneren Schweinehund zum Runners High“ mitnahm und Sebastian Bunse mit einem Augenzwinkern berichtete „Warum er das DRK liebt und hasst“.

„Anfangs war ich mir ja ehrlich gesagt nicht bei allen Themenvorschlägen so ganz sicher, wie gut sie wirklich in den Seminarkontext passen“, gibt Bildungsreferent Dirk Quednau, der das Format initiiert hatte, mit einem Schmunzeln zu. „Aber es hat sich wirklich gelohnt, ihnen Vertrauen zu schenken. Es war wirklich beeindruckend, mit wie viel Leidenschaft und Herzblut die Freiwilligen ihre einzelnen Vorträge und Workshops vorbereitet und gestaltet haben.“

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.