Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Die zeitgemäße Vorstellung von Schönheit – Unsere Freiwilligen setzten sich mit aktuellen Schönheitsidealen auseinander
16.03.2023 09:30

Die zeitgemäße Vorstellung von Schönheit – Unsere Freiwilligen setzten sich mit aktuellen Schönheitsidealen auseinander

„Was bedeutet eigentlich innere und äußere Schönheit?“ oder „Wie stark beeinflussen die sozialen Medien mein Körperbild?“ – Vergangene Woche stand für unsere Freiwilligen aus Gruppe 14 die nächste und somit schon vorletzte Seminareinheit im Rahmen ihres FSJs an.

Zusammen mit Bildungsreferentin Natascha Özdilli und Teamer Amon Kaese reiste die Gruppe in die Sauerland Villa nach Winterberg, um sich eine Woche lang mit dem Thema „Schönheitsidealen“ zu beschäftigen.

Nachdem am Anreisetag an organisatorische Dinge, wie die Zimmerverteilung, die Erstellung der Koch- und Putzgruppen, ein erster Einkauf sowie einer typische Einsatzstellenreflexion ein Haken gemacht werden konnte, starteten die Freiwilligen am nächsten Tag mit dem Einstieg ins eigentliche Thema.

Angefangen bei einem Padelt über die eigene Wahrnehmung des Körpers, einen Gedankenaustausch über innere und äußere Schönheit bis hin zu der Frage, wie die Zeit den „Standard Schönheit“ verändert arbeiteten die Freiwilligen sich durch die nächsten Tage.

In Anbetracht der Frage, ob es eigentlich den perfekten Menschen gibt, mit dem Wissen über unterschiedliche Schönheitsideale in verschieden Kulturen und um einen aktuellen Bezug zum Thema herzustellen war das Highlight der vergangenen Seminareinheit wohl die kritische Analyse einer Germany’s Next Topmodel Folge. – „Inwieweit werden die verschiedenen Kulturen der Teilnehmer*innen tatsächliche beachtet?“ und „Wer bestimmt denn eigentlich was schön ist?“, waren dabei die Leitfragen.

Hört sich ziemlich spannend an, oder? Wenn Sie weiterhin verfolgen wollen, was unsere Freiwilligen auf den Seminaren so machen, wenn sie gerade mal nicht in ihrer Einsatzstelle sind, dann folgen Sie ihnen am besten einfach selbst!

PS: Es dauert nicht mehr lange, bis die ersten Gruppen aufs Abschlussseminar fahren! Sie sind sogar schon fleißig am planen und vorbereiten, das dürfen Sie nicht verpassen!

Zurück

Copyright 2023 Seaside Media. All Rights Reserved.