Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Rückkehr zum Regelbetrieb: Kitas bieten seit Montag wieder vollen Betreuungsumfang
08.06.2021 16:37

Rückkehr zum Regelbetrieb: Kitas bieten seit Montag wieder vollen Betreuungsumfang

Notbetreuung, eingeschränkter Pandemiebetrieb, eingeschränkter Regelbetrieb – in den letzten Monaten der Corona-Pandemie galt es für Kinder, Eltern und Erzieher*innen, sich regelmäßig aufs Neue auf geänderte Rahmenbedingungen, Modelle und Regelungen der Kinderbetreuung einzustellen, um den jeweiligen Infektionsschutzvorgaben bestmöglich zu entsprechen.


Eine große Belastung und Herausforderung, die trotz aller Hindernisse immer wieder mit viel gegenseitigem Verständnis, Kreativität und Engagement aller Beteiligten gemeinsam gestemmt werden konnte.


Umso glücklicher sind wir nun, alle Kinder ab dem 7. Juni – wieder mit voller Betreuungsstundenzahl zum Regelbetrieb in unseren DRK-Kitas begrüßen zu dürfen!
Dabei halten wir uns strikt an die Vorgaben des NRW-Familienministeriums, welches vorgibt, dass mit der Wiederaufnahme des Regelbetriebes die bisherige Gruppentrennung wieder aufgehoben wird. Dieser Schritt ist gekoppelt mit der Bereitstellung eines umfangreichen Testangebotes. Gerne stellen wir allen Kita-Kindern hierfür zwei kostenlose Lolli-Tests pro Woche zur Verfügung, die von den Eltern Zuhause durchgeführt werden können.


Wir hoffen, dass alle Familien konsequent von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, die Hygieneregeln weiterhin gewissenhaft einhalten und kranke Kinder nicht in die Kita bringen, um uns allen ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Rückkehr zu mehr Normalität zu ermöglichen. Zudem bitten wir um Verständnis, dass das Betretungsverbot der Einrichtung für Eltern nach wie vor aufrecht erhalten bleibt, um den administrativen Aufwand bei einer möglicherweise erforderlichen Kontaktnachverfolgung gering zu halten. Zudem werden sich unsere Kita-Teams für die Durchführung von Elternversammlungen und den schon bald bevorstehenden Abschiedsfeiern der Maxikinder alternative – aber deswegen garantiert nicht weniger schöne und geeignete – Varianten einfallen lassen.


Unter diesen Bedingungen freuen sich unsere Erzieher*innen, Praktikant*innen, Hauswirtschaftskräfte & Co. sehr, allen Kindern in den kommenden Wochen nach und nach wieder noch mehr spannende Aktivitäten, abwechslungsreiche, gruppenübergreifende Aktionen und jede Menge spielerische Leichtigkeit bieten zu können. So wurden z.B. in der Bönener DRK-Kita Puzzlekiste direkt unter Jubel das Flatterband entfernt, um die Trennung des Außengeländes aufzuheben, und auch das beliebte Kinderrestaurant kann endlich wieder in gewohnter Form genutzt werden. „Wir freuen uns riesig über viel mehr Leben in der Kita!“

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.